Sie wurden gekündigt
und wollen dagegen
vorgehen?
mehr erfahren
Rechtsanwalt & Fachanwalt bei Scheidung in Köln
Sie haben sich getrennt
und wollen sich nun
scheiden lassen?
mehr erfahren

Sie suchen einen Anwalt für Familienrecht oder Arbeitsrecht in Köln?

Rechtsanwälte für Arbeitsrecht in Köln

Arbeitsrecht

Kündigung, Aufhebungsvertrag, Abfindungen, Arbeitsverträge und mehr: Unsere Kanzlei ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Arbeitsrecht.

Arbeitsrecht in Köln
Rechtsanwälte für Familienrecht in Köln

Familienrecht

Trennung, Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht und Umgangsregelungen: Wir sind für Sie da und unterstützen Sie in allen familienrechtlichen Fragen.

Familienrecht in Köln

Wir helfen Ihnen weiter

  • als Ihr Rechtsanwalt in Gerichtsverfahren
  • als juristische Berater
  • bei der Erstellung und Prüfung von Verträgen.

mehr erfahren
Transparentes Logo advopart | Rechtsanwaltskanzlei in Köln

Die Rechtsanwälte an Ihrer Seite

IHR RECHT IST UNSER PART.

Um sich in juristischen Auseinandersetzungen zu behaupten und Ihre Rechte durchzusetzen, benötigen Sie starke Partner. Mit der nötigen Durchsetzungskraft und Widerstandsfähigkeit verfolgen wir Ihr Ziel und setzen uns für Ihr Recht ein. Während der gesamten Mandatierung sind wir jederzeit als Ansprechpartner für Sie da und lassen Sie nicht allein im Regen stehen.

Unabhängig davon, mit welchen rechtlichen Anliegen Sie zu uns kommen: Wichtig ist uns, dass Ihr Rechtsanwalt Sie versteht und auf kompetente, unkomplizierte Weise für Sie tätig wird. In unserer Rechtsanwaltskanzlei steht der Mensch im Mittelpunkt – Ihr Recht ist unser Part.

WAS UNS AUSZEICHNET

Wir nehmen uns Zeit für jeden einzelnen Mandanten und sorgen dafür, dass nicht nur wir, sondern auch Sie verstehen, welche rechtlichen Schritte aus welchem Grund erfolgen sollten. Wenn es um die Vorbereitung einer Klage geht, geben wir natürlich auch unsere Einschätzung dazu ab, welche Erfolgsaussichten Sie in einem Gerichtsverfahren haben.

Kompetenz MÜSSEN Sie von Ihrem Rechtsanwalt erwarten. Sie können sicher sein, dass wir darüber in sehr hohem Maß verfügen. In den Rechtsgebieten, in denen wir tätig sind, verfügen wir über langjährige juristische Expertise und haben natürlich auch entsprechende Erfolge vorzuweisen.

In unserer Rechtsanwaltskanzlei legen wir viel Wert auf eine 100-prozentige Kostentransparenz. Auf Wunsch erläutern wir Ihnen jeden einzelnen Kostenpunkt – schließlich müssen Sie verstehen, was Ihr Rechtsanwalt und das Gesamtverfahren kosten.

UNSERE FACHGEBIETE IM DETAIL

IMMER BESTENS INFORMIERT

  • Kündigung: Höhere Abfindung dank Datenschutz-Auskunftsanspruch?

    Nach einer Kündigung geht es für die meisten Mitarbeiter darum, zumindest eine möglichst hohe Abfindung als Ersatz für den Verlust des Arbeitsplatzes zu erhalten. In letzter Zeit bringen dabei Mitarbeiter den Datenschutz und den Auskunftsanspruch nach der geltenden Datenschutzrichtlinie (DSGVO) ins Spiel.

    27. November 2020
  • Eheähnliche Gemeinschaft: Rechtliche Bedeutung, Vorteile & Nachteile

    In der heutigen Zeit möchte nicht gleich jedes Paar heiraten, so dass die eheähnliche Gemeinschaft an Bedeutung gewinnt. Rein rechtlich gibt es aber ein paar wichtige Dinge zu beachten, da die eheähnliche Gemeinschaft auch mit einigen rechtlichen Risiken verbunden ist. Der folgende Artikel klärt über die wichtigsten Vorteile und Nachteile auf. Im Zweifel und um einige Bereiche rechtlich zu regeln, sollte ein Rechtsanwalt hinzugezogen werden.

    20. November 2020
  • Arbeitsschutz zum Schutz der Beschäftigten gegen Corona (Covid-19)

    Die Corona Pandemie betrifft uns alle. Daher ist ein wenig gegenseitige Rücksichtnahme dringend erforderlich, vor allem im Büro. Denn gerade in diesen Zeiten ist Arbeitsschutz gegen Corona oder Covid-19 besonders wichtig. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gibt für den Arbeitsschutz klare Vorgaben vor, wie Mindestabstand, Maskenpflicht oder auch regelmäßiges Lüften.

    13. November 2020
  • Urlaubstage während Corona: Besser Aufheben oder droht Verfall?

    Die Corona Krise wirbelt die Arbeitswelt gehörig durcheinander. In Anbetracht von Kurzarbeit, Quarantäne und weitere Beschränkungen stellt sich da für viele Arbeitnehmer die Frage, ob die aufgesparten Urlaubstage in diesem Jahr genommen werden sollten oder müssen, oder ob ein Verfall dieser droht. Die Interessenlage von Arbeitgeber und Arbeitnehmer könnte dabei nicht unterschiedlicher sein. Während die Arbeitgeber daran interessiert sind, die Urlaubstage aus der Bilanz zu bekommen, ist es für den Arbeitnehmer in der Corona Lage meist viel attraktiver, die Urlaubstage aufzusparen. Der folgende Artikel erklärt anhand des geltenden Urlaubsrechts die rechtliche Situation.

    6. November 2020
Mitglied im Kölner Anwaltverein
Mitglied im Deutschen Anwaltverein
Deutsche Anwaltshotline - advopart
RÜCKRUFSERVICE

Der Erstkontakt mit Ihrem Rechtsanwalt erfolgt meist per E-Mail oder Telefon. Für ein solches Telefonat ist eine ungestörte Atmosphäre besonders wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen zu einem von Ihnen gewünschten Termin unseren Rückrufservice an.

    Ich wünsche einen Rückruf bzgl.:

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden