Häufige Fehler beim Network Marketing (MLM) vermeiden

MLM-Recht

Häufige Fehler bei der Wahl des Network Marketings (MLM) vermeiden

Wenn Sie sich für ein Network Marketing (MLM) System interessieren, sollten Sie ein paar entscheidende Fehler bei der Wahl des richtigen Systems vermeiden, die wir Ihnen im folgenden Artikel gerne darstellen möchten.

Das Unternehmen hat sich noch nicht am Markt bewährt

Ein sehr beliebter Fehler bei der Wahl des richtigen Network Marketing (MLM) ist, ein Konzept zu wählen, dass erst seit kurzem am Markt ist. Gerade im Bereich des Network Marketing ist die Zahl der Insolvenzen in den ersten Jahren erschreckend hoch. Nahezu 95 % aller Konzepte verabschieden sich innerhalb von 2 Jahren wieder vom Markt. Begehen Sie also den Fehler, ein Konzept zu wählen, das erst wenige Wochen oder Monate existiert, werden Sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit eine negative Erfahrung machen.

Die Empfehlung lautet daher, im Bereich Network Marketing ein Konzept zu wählen, dass sich über die Jahre bewährt hat. So bleiben Sie unter Umständen vor einem Fehler verschont.

Keine Identifikation mit dem Produkt

Ein großer Fehler im Bereich des Network Marketing ist es weiterhin auf ein Produkt zu setzen, mit dem Sie selbst nichts anfangen können.

Gerade im Bereich Kosmetik gibt es beispielsweise eine Vielzahl von Konzepten. In erster Linie sollten Sie die Produkte selbst benutzen und sehr genau kennen. Es wäre ein großer Fehler, ein Network Marketing Konzept für Produkte zu nutzen, wenn dies nicht auf Sie zutrifft, nur weil andere damit Erfolg haben.

Es handelt sich um ein Nischenprodukt

Führende, erfolgreiche und langjährig am Markt vertretene Konzepte im Bereich des Network Marketing (MLM) setzen immer auf Produkte, die für jeden in Frage kommen – die also für die breite Masse geeignet sind.

Es gibt eine Vielzahl von Nischenprodukten im Bereich des Network Marketing, die zeitweise erfolgreich sind und dann ins Straucheln geraten. Nachvollziehbarerweise ist es viel einfacher ein Produkt zu vertreiben, was prinzipiell jeder benutzen kann. Damit machen Sie sicher keinen Fehler.

Es gibt keine verkaufbaren Endkundenprodukte

Ein Fehler im Bereich des Network Marketing ist es auch, auf Konzepte zu setzen, die Ihren wesentlichen Umsatz allein über den Vertrieb der Partner untereinander generieren, z.B. durch Starter-Kits. Suchen Sie sich ein System mit Produkten, die auch an Endkunden verkauft werden können und hier Ihren wesentlichen Umsatz erzielen. Damit erzielen Sie eine langfristige Unabhängigkeit von dem Aufbau einer Vertriebsstruktur.

Fehlende Unterstützung

Ein weiterer Fehler ist ein Konzept im Bereich des Network Marketing zu wählen, welches seine Partner nicht hinreichend beim Aufbau unterstützt. Die meisten Anbieter beschränken sich auf Motivationsveranstaltungen und Produktschulungen. Der wesentliche Zweig, wie Sie an neue Kunden und Partner kommen, wird dabei außer Acht gelassen. Hierbei können Ihnen nur Partner helfen, die bereits langjährig und erfolgreich im Vertrieb der Produkte tätig sind und motiviert anderen Partnern beim Aufbau Ihrer Struktur zu helfen.

Fazit

Es gibt etliche Fehler, die Sie bei der Wahl des richtigen Network Marketing Konzepts machen können. Wenn Sie die obigen Sachen beachten, können Sie aber die häufigsten Fehler vermeiden.

Gerne helfen wir auch Ihnen

Melden Sie sich und wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.